Rheuma: Jeden Tag Gymnastik
Frau im Leben_Plus Magazin - 01. Mai 2020

Rheuma: Jeden Tag Gymnastik

Arthritis - eine rheumatisch-entzündliche Erkrankung der Gelenke. Welche Übungen helfen bei verschiedenen körperlichen Beschwerden

Am schlimmsten sind die Schmerzen, wenn es draußen feucht und kalt ist: Brit Goetting aus Berlin hat seit den 90er-Jahren rheumatoide Arthritis. Vor allem ihre Finger, Knie und die Halswirbelsäule schmerzen täglich, mal mehr, mal weniger. Um den Alltag zu meistern, nimmt die 49-Jährige Medikamente, achtet auf ihre Ernährung – viel Gemüse und Fisch, kein Fleisch und keine Kuhmilchprodukte – und bewegt sich. „Ich mache Gymnastik und Pilates, fahre Fahrrad und erledige fast alles zu Fuß. Dazu bekomme ich einmal pro Woche 40 Minuten Physiotherapie und Lymphdrainage“, erzählt Brit Goetting. Außerdem hilft ihr Yoga gegen die Schmerzen. „Ich meditiere jeden Morgen, mache den Sonnengruß und Dehnübungen. Danach liege ich noch ein paar Minuten ruhig da und entspanne. Im Anschluss fühle ich mich viel besser.“

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Welche Erweiterungen möchten Sie zulassen?