Dr. med. Willibald Walter
Dr. med. Willibald Walter

Dr. med. Willibald Walter

Facharzt für Orthopädie und Manualtherapie, Chirotherapie
Spezialist für Interventionelle Schmerztherapie
Ärztlicher Leiter im Marianowicz Zentrum
Worldwide Instructor für Interventionelle Schmerztherapie
Mitglied der dt. Gesellschaft für regenerative Medizin
Member of the World Institute of Pain

„Mit einem gezielten ganzheitlichen Therapiekonzept, das auf mehreren Ebenen greift und die aktive Mitwirkung des Betroffenen in den Mittelpunkt stellt, lassen sich operative Eingriffe auf ein Minimum reduzieren. Gerade im Bereich der nicht-operativen Chirurgie unter Einsatz von High-Tech-Verfahren und/oder bioregenerativen Verfahren lassen sich Schmerzen nachhaltig bessern.“

Bewertung wird geladen...

Werdegang

Nach seinem Studium an der LMU München und der Universität Leipzig arbeitete Dr. med. Walter im Rahmen seiner Facharztausbildung zunächst im Zentrum für Orthopädie und Sportorthopädie im Krankenhaus München Bogenhausen. Es folgten Stationen in den orthopädisch- / unfallchirurgischen Abteilungen des Klinikverbandes Traunstein / Trostberg, der SANA-Klinik München-Sendling sowie der Schön-Klinik in Harthausen / Bad Aibling.

Nach seiner klinischen Ausbildung spezialisierte er sich auf die Interventionelle Schmerztherapie am Rücken und an den Gelenken
sowie auf die bioregenerative Medizin. Das Spektrum seiner rund 20-jährigen Erfahrung reicht von der Durchführung Interventioneller Schmerztechniken bis hin zu modernsten High-Tech-Verfahren.

Dr. Walter war darüber hinaus als Rennarzt bei nationalen und internationalen Ereignissen (Weltmeisterschaften im Rodeln, Bob und Skeleton) und als Turnierarzt
bei großen Tennisveranstaltungen der internationalen Damentennisvereinigung WTA im Einsatz. Er spielte außerdem Tennis auf Hochleistungsniveau und war Deutscher
Meister.

Zusammen mit Dr. Martin Marianowicz hat er das Buch Arthrose selbst heilen" verfasst.

Dr. Walters Schwerpunkte

  • Selektive Infiltrationstechniken an der gesamten Wirbelsäule unter Computertomografie und / oder Durchleuchtung
  • Interventionelle Schmerztherapie
  • Katheter-Neuroplastien
  • Denervierungen
  • Minimal-invasive Bandscheibendekompression per Wasserstrahl in enger Kooperation mit Spezialisten aus Amerika
  • Mikro- / Lasertherapie bei Bandscheibenproblemen
  • Konservative und regenerative Arthrosetherapie
  • Eigenbluttherapie an der Wirbelsäule und bei Bandscheibenvorfällen

Dr. Walters Lebenslauf

1993
ab 2000
ab 2001
2003-2004
2007-2013
2013-2018
seit 2018
1993

10/1993

Beginn des Studiums für Humanmedizin in Leipzig mit Auslandsaufenthalten in Sydney

ab 2000

02/2000 bis 06/2000

Praktisches Jahr, Chirurgie St. Gallen

06/2000 bis 09/2000

Praktisches Jahr, Innere Medizin (Schwerpunkt Nephrologie) Universität Leipzig

09/2000 bis 01/2001

Praktisches Jahr, Orthopädie Universität Leipzig

04/2001

3. Staatsexamen und Approbation Humanmedizin

ab 2001

12/2001 bis 06/2003

AIP in der Abteilung für Orthopädie und Sportmedizin Krankenhaus München Bogenhausen

2003-2004

08/2003 bis 09/2004

Praxisklinik am Stadtplatz Traunstein (Orthopädie, Sportmedizin, Manuelle Therapie und Akupunktur)

09/2004 bis 12/2005

Krankenhaus Trostberg und Traunstein: Regelmäßige orthopädische, unfallchirurgische und allgemeinchirurgische Dienste (Unfall-, Allgemein- und Gefäßchirurgie)

12/2005 bis 06/2006

Sanaklinik Sendling

2007-2013

07/2017 bis 10/2013

Schön Klinik Harthausen 
Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie und konservative Schmerztherapie

2013-2018

10/2013 bis 07/2018

Marianowicz Medizin München  
Stellvertretender Leiter Marianowicz Medizin München und Orthopädie Rehaklinik Jägerwinkel

seit 2018

seit 08/2018

Ärztlicher Leiter Marianowicz Medizin München

Veröffentlichungen und Verweise

Videos

Bücher

Arthrose selbst heilen – Das ganzheitliche Anti-Schmerz-Programm
Raus aus der Arthrose-Falle!

Das revolutionäre Gelenkprogramm der renommierten Ärzte Dr. Martin Marianowicz und Dr. Willibald Walter macht 75 Prozent aller Gelenk-OPs überflüssig. In ihrem Ratgeber Arthrose selbst heilen zeigen sie dieses ganzheitliche Heilungsprinzip und damit Wege zu mehr Lebensqualität für Menschen mit chronischen Gelenkschmerzen.

Seit Jahren arbeiten die beiden erfahrenen Orthopäden mit einer multimodalen Therapie bei Rückenschmerzen. Die positiven Ergebnisse ihres ganzheitlichen Heilungsprinzips haben sie nun auch allen Arthrose-Patienten zugänglich gemacht. Selbst wenn der Verschleiß eine anatomische Ursache hat, brauchen Menschen mit chronischen Gelenkschmerzen einen ganzheitlichen schmerztherapeutischen Ansatz, um sich von ihren Beschwerden zu befreien.

Dr. Marianowicz und Dr. Walter stellen einen multimodalen Maßnahmenkatalog vor, um der Degeneration und den Schmerzen auf allen Ebenen entgegenzuwirken. Die beiden Ärzte geben ihren Lesern Anleitungen zur gezielten Aktivierung der Selbstheilungskräfte an die Hand, um den Verschleiß zu stoppen bzw. deutlich zu verlangsamen. Fragebögen, Check-ups und alltagstaugliche Übungen helfen, den individuellen Ursachen auf die Spur zu kommen, die Beschwerden zu lindern und die Lebensqualität deutlich zu verbessern.

Artikel

Logo Fitbook
Logo Fitbook

Experte klärt auf:
Wärme oder Kälte? Das hilft bei Schmerzen wirklich


Logo Fitbook
Logo Fitbook

(Nicht nur) dem Rücken zuliebe:
Darum sollten Sie im Stehen arbeiten!


Logo Fitbook
Logo Fitbook

Gefährlich oder nicht?
Darum knacken unsere Gelenke

Jetzt Termin vereinbaren!

Haben Sie Beschwerden und möchten sich untersuchen lassen? Wir beraten Sie gerne bei einem Termin im Zentrum für Diagnose & Therapie.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen