Sportmedizin, die wirkt und hilft

Sportliche Betätigung gehört zu einem aktiven Lebensstil einfach dazu. Im Rahmen unserer Sportmedizin betreuen wir dabei sowohl internationale Spitzensportler als auch ambitionierte Freizeitsportler.

Sportmedizin: punktgenau und nachhaltig helfen und heilen

Ob Muskelzerrung, Muskelfaserriss oder Sehnenentzündung: Unsere Sportmediziner finden stets mit Sicherheit die richtige Behandlung bei Problemen, Störungen und Erkrankungen durch sportliche Aktivität.

Auch bei chronischen Beschwerden können wir mit einem differenzierten therapeutischen Spektrum dauerhafte Bewegungseinschränkungen oder zunehmende Verschleißerscheinungen abwenden. Beste Voraussetzungen, dass Sie Ihren aktiven Lebensstil in jedem Fall erfolgreich wieder aufnehmen können.
Ob Muskelzerrung, Muskelfaserriss oder Sehnenentzündung: Unsere Sportmediziner finden stets mit Sicherheit die richtige Behandlung bei Problemen, Störungen und Erkrankungen durch sportliche Aktivität.

Auch bei chronischen Beschwerden können wir mit einem differenzierten therapeutischen Spektrum dauerhafte Bewegungseinschränkungen oder zunehmende Verschleißerscheinungen abwenden. Beste Voraussetzungen, dass Sie Ihren aktiven Lebensstil in jedem Fall erfolgreich wieder aufnehmen können.

Was macht ein Sportarzt?

Ob Leistungssportler oder Hobbysportler, ob Profi oder Amateur: Nach einem Sportunfall sollte sportmedizinischer Rat eingeholt und die Verletzung von einem Experten behandelt werden. Hier sind die Sportmediziner in unserem Zentrum in München die richtigen Ansprechpartner – sie behandeln Sportverletzungen aller Art.

Neben dem präzisen Erkennen und erfolgreichen Behandeln von Sportschäden und -verletzungen geht es dabei häufig auch um eine sorgfältig geplante Rehabilitation. Ebenso beraten unsere Sportärzte rund um eine sinnvolle Vorbeugung oder führen eine sportmedizinische Untersuchung durch.

Welche Verletzungen behandelt ein Sportmediziner?

Im Rahmen der Sportmedizin behandeln unsere Sportärzte Verletzungen der Oberen Extremitäten (zum Beispiel Schulter und Ellenbogen) sowie der unteren Extremitäten (Knie, Sprunggelenk, Arthrose, Knorpelschaden, Sehnen- und Muskelverletzungen). Je nach Diagnose fällt die Behandlung entsprechend unterschiedlich aus, ebenso variiert sie angesichts chronischer Beschwerden oder akuter Verletzungen. Generell behandeln wir in unserem Zentrum sämtliche Verletzungen und Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparats.

Wie erfolgt die Behandlung in unserer Orthopädie für Sportmedizin?

Eine effektive und zielführende Behandlung fußt immer auf einer sicheren und sorgfältigen Diagnose durch den Sportarzt. Unter Einsatz unterschiedlichster Untersuchungsmethoden – Röntgenaufnahmen, Ultraschall, Kernspintomographie oder digitale Gang- und Statikanalyse – erstellen wir eine genaue Diagnose. Sie bildet eine erste wesentliche Basis für den Erfolg einer jeden Behandlung.

Sportverletzungen heilen wir im Rahmen einer konservativen Versorgung – das heißt, dass wir auf chirurgische Operationen verzichten. Unter den Behandlungsmethoden setzen wir auf bestmöglich passende spezielle regenerative Therapien. Unsere Begleitung reicht dabei von der Diagnose bis zur Rehabilitation.

Unsere Leistungen zur Vorbeugung von Sportverletzungen

Ständiges Sitzen, dauerndes schweres Heben: All das kann im Lauf der Zeit zu einer Veränderung der Körperstatik führen, die auch Sportverletzungen begünstigt – und die in vielen Fällen frühzeitig hätte erkannt und behandelt werden können.

Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen. Fehlhaltungen sollten schnellstmöglich erkannt und damit idealerweise noch in einer frühen Phase der einseitigen Belastung korrigiert werden. Zahlreiche Schädigungen an Knochen, Gelenken, Bändern lassen sich dadurch erfolgreich vermeiden.

Ein von uns eigens entwickelter orthopädischer Check-up durch den Sportarzt ermöglicht es, wesentliche Risikofaktoren zu analysieren, so dass wir punktgenau abgestimmte Gegenmaßnahmen entwickeln können. Unter anderem verwenden wir dazu modernste Analyseverfahren wie MRT und CT sowie eine digitale Gang- und Statikanalyse.

Rundum-Betreuung für Sportler

In der Rehabilitationsphase nach Sportverletzungen können Sie im Marianowicz Zentrum auch Maßnahmen zur Mobilisation oder zur Kräftigung der Muskulatur durchführen. Bei uns arbeiten verschiedenste Experten Hand in Hand – mit modernsten Geräten.

Die Physiotherapie T6 ebenso wie die Medizinische Kräftigungstherapie in unserem Zentrum helfen Ihnen gerne weiter.

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin zum Thema Sportmedizin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Welche Erweiterungen möchten Sie zulassen?