Digitale Gang- und Statikanalyse

Haltungsschäden, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenzen, Probleme an der Wirbelsäule, X- oder O-Beine, Fuß-Fehlstellungen – bereits eine minimale Beeinträchtigung am Bewegungsapparat kann Verspannungen und Schmerzen nach sich ziehen.

Mit High-Tech den Schmerzursachen auf den Grund gehen

Die vierdimensionale High-Tech-Vermessung der Wirbelsäule gibt Aufschluss über die Funktionalität des Körpers, also darüber, ob Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder ausreichend zusammenarbeiten oder Dysbalancen vorliegen. 

Mittels computergesteuerter Lichtprojektion vermisst der Techniker die Wirbelsäule (und das Gangbild) und erstellt damit ein genaues Bewegungsprofil. Die Methode ist strahlen- und belastungsfrei.

Aus den Ergebnissen der Analyse lassen sich therapeutische Maßnahmen ableiten, zum Beispiel Hinweise für Physiotherapeuten oder die Anfertigung von sensomotorischen Einlagen, die auf blockierte Muskelgruppen Einfluss nehmen.

Im Video erfahren Sie mehr über die vierdimensionale High-Tech-Vermessung der Wirbelsäule, die unser Partner Lückenotto GmbH in unserem Zentrum durchführt.

Fachwissen für Ihre Beweglichkeit

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin zum Thema Digitale Gang- und Statikanalyse vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen