Orthopädischer
Check-up

Der Bewegungsapparat unterliegt im Laufe des Lebens einem natürlichen Verschleißprozess, der aber keine Schmerzen verursachen muss. Beschwerden an Knochen, Muskeln, Knorpeln, Sehnen und Bändern sind häufig die Folge einer langfristigen Schädigung durch einseitige Belastung oder Fehlhaltung.

Smartphone-Buckel, Handy-Daumen, Rundrücken vom vielen Sitzen vorm Computer

Fehlhaltungen sollten schnellstmöglich erkannt und in einer frühen Phase der einseitigen Belastung korrigiert werden. Als Ärzte haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, solche Schädigungen an Knochen, Gelenken, Bändern zu vermeiden. 

Dazu haben wir einen orthopädischen Check-up entwickelt, mit dem wir die wesentlichen Risikofaktoren analysieren und unseren Patienten geeignete Gegenmaßnahmen an die Hand geben können. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Gesundheit. Wir tun es auch.

Um Sie optimal und individuell zu beraten, können wir auf modernste Analyseverfahren wie MRT, CT und digitale Gang- und Statikanalyse zurückgreifen.

Dr. Philipp Vorauer erklärt warum zu viel Handynutzung auf Dauer nicht gesund ist und zu Handy-Daumen, Smartphone-Buckel führen kann.

Nutzen Sie unser geballtes Erfahrungswissen

25.000 behandelte Patienten, 30 Jahre Marianowicz Orthopädie. Diese jahrzehntelange Kompetenz befähigt uns Schäden bereits zu erkennen, bevor sie Beschwerden verursachen. 

Lernen Sie die Spezialisten kennen.

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin zum Thema Orthopädischer Check-up vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Welche Erweiterungen möchten Sie zulassen?