DeutschEnglishПо-русски

Bioregenerative Medizin mit Stammzellen

Das Marianowicz Zentrum für bioregenerative Medizin und Stammzelltherapie ist das medizinische Kompetenzzentrum in München zur Behandlung bei chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates, Verschleißerscheinungen (Arthrose, degenerative Arthritis) und Sportverletzungen. Die Behandlung unserer Patienten hängt vom betroffenen Gelenk, aber auch von der Schmerzausprägung ab. Sofern sinnvoll und möglich, sind wir bestrebt mit bio­re­ge­ne­rativen Verfahren zu behandeln. Hierzu zählt neben den Eigenbehandlungen (Orthokin, PRP) auch die Stammzelltherapie mit körpereigenen Vor­läu­fer­zellen aus dem Fettgewebe. Diese Therapien bieten Patienten neue und schonende Behandlungsmöglichkeiten unter Nutzung körpereigener Reparatur­mechanismen.

Stammzellen aus dem körpereigenen Gewebe

Zahlreiche Forschungen und wissenschaftliche Studien in den USA haben gezeigt, dass Stammzellen im Fettgewebe zahlreicher und in größerer Form als im Knochenmark vorhanden sind. Aus dieser Erkenntnis ist die Therapie mit Stammzellen aus Fettgewebe entstanden.

Als eine der ersten Praxen in Deutschland hat das Marianowicz Zentrum für bioregenerative Medizin und Stammzelltherapie von der Regierung von Oberbayern die Erlaubnis zur Verwendung eines neuen, innovativen Verfahrens zur Therapie mit körpereigenen Stammzellen erhalten. Dieses Verfahren kann von Arthrose betroffenen Patienten helfen eine deutliche und auch längerfristige Beschwerdelinderung unter Verwendung körpereigener Zellen zu erfahren.

Zurzeit ist das neue Verfahren nur für die Anwendung am Kniegelenk zugelassen, mit Hochdruck arbeiten wir jedoch bereits an der Erweiterung der Therapie auf andere Gelenke.

Eine sanfte Alternative zum künstlichen Kniegelenk

Das Kniegelenk als das größte Gelenk des menschlichen Körpers ist am häufigsten von Arthrose betroffen. Mit dem zugelassenen Verfahren der kör­per­eigenen Stammzelltherapie haben wir die Möglichkeit Vorläuferzellen aus dem Bauchfett in den sogenannten Hoffa’schen Fettkörper, eine im Knie ge­le­gene Struktur, die große Bedeutung für den Stoffwechsel des gesamten Gelenks hat, zu injizieren. Hierdurch können die für Knieschmerzen maß­geb­lich verantwortlichen Entzündungsreaktionen zurückgedrängt werden und so zu einer in vielen Fällen langanhaltenden Beschwerdereduktion führen.

Es wird zu oft und vor allem zu früh operiert – das muss nicht sein!

Durch dieses schonende und minimalinvasive Verfahren lässt sich in vielen Fällen der Einsatz eines künstlichen Gelenks deutlich hinauszögern oder sogar ganz vermeiden.

Die Stammzelltherapie wird ambulant durchgeführt und ist ein sehr schonendes Verfahren. Bereits kurz nach der Stammzelltherapie können Sie Ihren Alltag wieder normal bestreiten.

Wer kann mit der Stammzelltherapie behandelt werden?

Für folgende Patienten ist die Stammzelltherapie geeignet:

  • Patienten jeden Alters mit einem Knorpelschaden bzw. einer Arthrose in einem Kniegelenk
  • Wenn andere, konservative Therapiemaßnahmen wirkungslos waren
  • Wenn keine Dauermedikation mit Cortison oder immunsupressiven Medikamenten verordnet wurde

Die besten Ergebnisse werden erreicht, je geringer der Gelenkverschleiß ist, je jünger der Patient ist und wenn keine Achsfehlstellung (X-Bein oder O-Bein) besteht.

Näheres zu Chancen und Risiken erfahren Sie in einem klärenden Vorgespräch.

Beratung und Kontakt

Sie haben noch Fragen zur Stammzelltherapie oder zu Eigenbluttherapien? Unsere Spezialisten für bioregenerative Medizin und Stammzelltherapie in­for­mie­ren Sie gerne ausführlich, individuell und persönlich. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Vorgespräch unter termin@marianowicz.de. Gerne rufen wir Sie auch zur konkreten Terminvereinbarung zurück.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine telefonischen Anfragen oder Anfragen per E-Mail über die individuelle Eignung oder die Durchführbarkeit der Therapie im Einzelnen beantworten können.

Dr. med. Mathias Schettle

Dr. med. Mathias Schettle

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mehr Informationen

Dr. med. Willibald Walter

Dr. med. Willibald Walter

Facharzt für Orthopädie

Manuelle Medizin, Interventionelle Schmerztherapie

Mehr Informationen

Бесплатная электронная книга




Marianowicz Medizin
Zentrum für Diagnose & Therapie

Törringstraße 6

81675 München

Tel: +49 (0)89 41 11 859-0

Fax: +49 (0)89 41 11 859-859