DeutschEnglishПо-русски

Ambulante Psychosomatik und Psychotherapie in München

Logo Marianowicz Medizin Zeit für Gesundheit
  • Einzelgespräche und Paargespräche
  • Biofeedbacktherapie
  • Gruppentherapeutische Angebote

Mehr erfahren...

Das Bio-Psycho-Soziale Modell

Psychotherapeutische Maßnahmen aktivieren nicht nur innere Ressourcen, sie ergänzen nachweislich auch andere medizinische Behandlungskonzepte. Denn Körper und Seele bilden eine Einheit, die in ständiger Wechselwirkung stehen. In der Psychosomatik werden psychische Erkrankungen wie Angststörungen und Depressionen ebenso behandelt wie die seelischen Ursachen und Folgen von körperlichen Erkrankungen und chronischen Schmerzen.

Sind psychosomatische Erkrankungen selten?

Psychosomatische Erkrankungen sind sehr häufig, fast jeder zweite Erwachsene in Deutschland ist im Laufe seines Lebens davon betroffen. Oftmals sind die Erkrankungen mit hohem Leidensdruck verbunden und beeinträchtigen die Betroffenen erheblich in der Bewältigung ihres Berufslebens und Familienalltags.

Die moderne Forschung weiß: Chronische Schmerzen müssen nicht immer nur auf einen organischen Hintergrund beschränkt sein, sie unterliegen auch psychosozialen Einflussfaktoren.

Seelische Belastungen können Schmerzen nicht nur auslösen, sie verstärken sie auch. Das Gehirn ist mit seinen Schmerzzentren, ebenso wie mit seinen emotionalen Zentren an der Schmerzentstehung und -verarbeitung beteiligt und lässt sich durch psychotherapeutische Maßnahmen positiv beeinflussen. Dieser psychosomatische Ansatz bewährt sich nicht nur bei chronisch Schmerzkranken, sondern auch bei neurologischen und internistischen Erkrankungen.

Was können wir für Sie tun?

Die medizinische Psychosomatik und Psychotherapie sind in der Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee bereits seit längerer Zeit etabliert und bieten dort ein bewährtes multimodales Therapiekonzept mit vielen sich gegenseitig ergänzenden Bausteinen – fern von sozialen und/oder beruflichen Konfliktfeldern. Das interdisziplinäre Team arbeitet nach empirisch anerkannten und innovativen therapeutischen Techniken, die sich auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand befinden.

Aufgrund der häufigen Notwendigkeit einer ambulanten Nachbetreuung nach einem Aufenthalt in einer Klinik sowie dem Wunsch vieler Patienten, die stationäre Therapie mit der ambulanten Behandlung zu verzahnen, haben wir nun in der Marianowicz Medizin in München ein Fachzentrum für ambulante Psychosomatik und Psychotherapie eröffnet.

Unser Angebot richtet sich sowohl an ehemalige stationäre Patienten als auch an Personen, die einer fachlich kompetenten, durch Einfühlungsvermögen und Wertschätzung gekennzeichneten psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Vorerst werden Einzel- und Paargespräche angeboten. Geplant sind des Weiteren Biofeedbacktherapie und gruppentherapeutische Angebote.

Jede Person und jedes Problem ist einzigartig, daher wird die Behandlung in Abstimmung mit Ihnen individuell auf Sie und Ihre Ziele zugeschnitten. In diesem Prozess verstehen wir uns als Ihre Begleiter auf dem Weg zu mehr Lebensfreude und Zufriedenheit.

Unser Behandlungsspektrum der Psychosomatik

Die Wirksamkeit der Psychotherapie bei seelischen Leiden ist wissenschaftlich nachgewiesen. Folgende psychosomatischen und psychischen Störungen stellen den Indikationsbereich unseres Fachzentrums dar:

  • Depressionen
  • Burnout-Syndrom
  • Angststörungen
  • Soziale Ängste und Phobien
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Zwangsstörungen
  • Psychische Probleme durch traumatische Erlebnisse
  • Anpassungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Chronische Schmerzen mit oder ohne körperliche Ursachen
  • Essstörungen
  • Chronischer Tinnitus
  • Schlafstörungen
  • Psychologische Begleitung von Tumor- und Herzpatienten nach Operationen, funktionelle Herzbeschwerden

Das Ziel unseres Konzepts zur ambulanten Behandlung psychosomatischer Erkrankungen ist es, psychisches bzw. körperliches Leid zu mindern oder zu heilen.

Einen Psychotherapeuten sollten sie aufsuchen, wenn...

  • Ihr Leidensdruck groß ist
  • es Ihnen zusehends schwer fällt, Ihre Alltagspflichten zu erfüllen
  • Sie selbst vergeblich versucht haben, sich zu helfen
  • Sie unter Schmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, funktionellen Herzbeschwerden oder anderen körperlichen Symptomen leiden und keine körperliche Ursache gefunden werden kann
  • Sie versuchen, berufliche und private Probleme mit Alkohol oder anderen Suchtmitteln in Griff zu bekommen
  • Sie mehr als vier Wochen unter Ängsten oder Depressionen leiden
  • Sie mit der Bewältigung einer körperlichen (z.B. orthopädischen, onkologischen oder kardiologischen) Erkrankung überlastet sind.

Profitieren ältere Menschen ebenfalls von der Psychotherapie?

Wie es keine Altersgrenze für seelisches Leiden gibt, so gibt es auch keine altersbedingte Grenze für deren Behandlung mittels Psychotherapie. Sowohl wissenschaftliche Studien als auch meine persönliche Erfahrung bestätigen die Wirksamkeit von Psychotherapie im höheren Lebensalter. Deshalb sind uns Patienten mit Lebenserfahrung besonders herzlich willkommen.

Carmen Schairer

Dipl.-Psych. Carmen Schairer

Psychologische Psychotherapeutin und Diplom Psychologin

Körperpsychotherapie

Бесплатная электронная книга

Получите бесплатную копию книги „Боли в спине и их лечение без операции“, заплатив твитом в Tweeter или поделившись ссылкой в Facebook.

Чтобы скачать PDF-версию, просто нажмите на кнопку „Поделиться“ ниже и следуйте инструкциям.

Pay with a tweet




Marianowicz Medizin
Zentrum für Diagnose & Therapie

Törringstraße 6

81675 München

Tel: +49 (0)89 41 11 859-0

Fax: +49 (0)89 41 11 859-859