Gesunde Gelenke: Knie, Fuß, Schulter, Ellenbogen
Münchner Merkur - 20. Juni 2018

Gesunde Gelenke: Knie, Fuß, Schulter, Ellenbogen

Volkskrankheit Arthrose: Sanfte und sinnvolle Alternativen zu vorschnellen Operationen - Albtraum Arthrose – kaum eine Volkskrankheit macht so vielen Betroffenen den Alltag zur Hölle. In ihrer Verzweiflung legen sich Hunderttausende unters Messer. Allein in Deutschland werden jedes Jahr rund 500 000 Arthroskopien vorgenommen und bis zu 400 000 künstliche Gelenke eingesetzt. Für manche Arthrose-Opfer mag dieser „letzte Ausweg“ ein Segen sein, aber unterm Strich wird ein erheblicher Anteil vorschnell operiert. „Gelenkersatz macht Sinn und bringt auch wirklich gute Ergebnisse, aber erst wenn wirklich alle konservativen Therapieoptionen ausgeschöpft sind. Doch das geschieht leider viel zu selten“, erläutert Dr. Martin Marianowicz.

Der erfahrene Münchner Orthopäde feilt bereits seit Jahrzehnten an sanften und sinnvollen Alternativen – und hat nun praktisch ein Gesamtkonzept entwickelt, das vielen Arthrose-Patienten unnötige Eingriffe ersparen kann: die multimodale Therapie. „Dahinter verbirgt sich ein Gelenkprogramm, das viele Therapie-Puzzleteile zu einem großen Behandlungsbild vereint“, erklärt Dr. Marianowicz.

„Die moderne Schmerzmedizin verfügt über Kenntnisse, Mittel und Verfahren, die selbst in hartnäckigen Fällen bis zu 70 Prozent Schmerzlinderung schaffen“, so der Orthopäde weiter – und nennt einige wichtige Punkte: Zu den Angeboten zählen neben klassischen Medikamenten und pflanzlichen Präparaten unter anderem Entspannungstechniken wie Autogenes Training, Selbsthypnose oder progressive Muskelrelaxion. Auch Psychotherapie kann eine Hilfe sein. „Denn oft verstärken Lebensumstände wie Stress, Sorgen oder Überforderung die Schmerzen und nehmen die Betroffenen wie in einem Teufelskreis gefangen“, erläutert Dr. Marianowicz. Um die Schmerzen auf Dauer in Schach zu halten, rät er zu einem umfangreichen Muskelkräftigungsprogramm und gut dosierter Bewegung...

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung