DeutschEnglishПо-русски

Ärzte der Praxis Dr. Marianowicz in München

Dr. med. Martin Marianowicz

Dr. med. Martin Marianowicz

Geboren 1955

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Schmerztherapie, Fellow for Interventional Pain Practice

Chairman of the World Institute of Pain - Section Germany and Eastern Europe

„Heilung heißt Schmerzen lindern“

Dr. med. Martin Marianowicz ist einer der renommiertesten Rückenspezialisten Europas und Wegbereiter orthopädischer Schmerztherapie sowie minimal-invasiver Wirbelsäulen- und Bandscheibenbehandlung.

1955 geboren, spezialisierte sich Marianowicz bereits während seines Studiums (1975 bis 1981) auf den Bereich Wirbelsäule. Auslöser dafür waren zwei Bandscheibenoperationen in frühen Jahren und langwierige Schmerzen, die den jungen Arzt dazu zwangen, sich mit der Anwendung von Schmerztherapien auseinanderzusetzen.

Seine Facharztausbildung durchlief Marianowicz am Klinikum Rechts der Isar, dem Münchner Rotkreuz-Krankenhaus, am Klinikum Ingolstadt, im Kreiskrankenhaus Bad Bergzabern sowie am renommierten Wirbelsäulenzentrum Markgröningen. Dr. Martin Marianowicz praktiziert seit 1981 als niedergelassener Arzt in München. Ausbildungs- und Forschungsaufenthalte führten ihn immer wieder ins Ausland, unter anderem in die USA, nach England, in die Schweiz und nach Israel.

1991 gründete er die Praxisgemeinschaft Kreillerstraße als Keimzelle des heute aus Praxis, Tagesklinik und Klinik für orthopädische Schmerz- und Mikrotherapie sowie Physiotherapie bestehenden Marianowicz Zentrum für Moderne Orthopädie in München.

Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören die ambulante und stationäre orthopädische Schmerztherapie sowie minimal-invasive Therapien bei Wirbelsäulen- und Bandscheibenerkrankungen. Dazu zählen beispielsweise Computertomografie-gesteuerte Wirbelsäulenbehandlung und der Bandscheiben-Mikrolaser.

Mit rund 6.000 durchgeführten Katheter-Neuroplastien verfügen seine Zentren über die größte Erfahrung auf diesem Gebiet. Dabei setzt Marianowicz stets auf eine ausführliche Anamnese sowie die Selbstheilungskräfte des Körpers. Darüber hinaus ist er medizinischer Direktor der Privatklinik Jägerwinkel in Bad Wiessee (Tegernsee), Präsident der Sektion Zentral- und Osteuropa des World Institute of Pain und der Deutschen Gesellschaft für Wirbelsäulenendoskopie und interventioneller Schmerztherapie, Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und Buchautor.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Ambulante und stationäre orthopädische Schmerztherapie
  • Konservative und minimal-invasive Therapie bei Wirbelsäulen- und Bandscheibenerkrankungen wie z. B.: Epiduraler Katheter, Bandscheiben-Microlaser, Computertomografie-gesteuerte Wirbelsäulenbehandlungen
  • Konservative Arthrosebehandlung unter anderem mit Orthokin(R)-Therapie



Praxis Dr. Marianowicz

Törringstraße 6

81675 München-Bogenhausen

Tel: +49 (0)89 41 11 859-0

Fax: +49 (0)89 41 11 859-859