DeutschEnglishПо-русски

Fachbegriffe gut erklärt

Bandscheibenvorfall
Definition:
Bandscheibenvorfall / Bandscheibenvorwölbung

Bandscheiben verzeihen viel, können aber auch Probleme machen. Verzieht sich etwa der umgebende Faserring der Bandscheibe mittig oder zur Seite, spricht man von einer Vorwölbung (Protrusion). Drückt der innere Gallertkern der Bandscheibe so stark auf den Faserring, dass dieser einreißt, ist das ein Bandscheibenvorfall (Prolaps). Wenn bereits Gallertmasse aus dem Faserring in den Wirbelkanal austritt, spricht man von einem sequestrierten Bandscheibenvorfall.

Zurück

Alle Einträge



Praxis Dr. Marianowicz

Törringstraße 6

81675 München-Bogenhausen

Tel: +49 (0)89 41 11 859-0

Fax: +49 (0)89 41 11 859-859