Deutsch

Kardiologische Rehabilitation

Herz-Reha: Rehabilitation für kardiologische Patienten

Der medizinische Bereich der Kardiologie beinhaltet folgende Punkte:

  • Erkennung von Herz-Kreislaufproblemen und Herzerkrankungen
  • Kardiologische Behandlung
  • Prävention
  • Rehabilitation von Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems und angiologischen Erkrankungen des arteriellen Gefäßsystems

Anschlussrehabilitation bei Herz-Kreislauferkrankungen

Für Patienten, die an chronischen oder akuten Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems leiden, empfiehlt sich nach der eigentlichen Behandlung eine sogenannte Anschlussrehabilitation. Der Jägerwinkel bietet seinen Patienten als kardiologische Rehaklinik in Bayern eine solche kardiologische Rehabilitation im stationären Rahmen. In der Regel sollte diese rehabilitierende Anschlussheilbehandlung (AHB) bzw. Anschlussrehabilitation (AR) direkt nach einer Krankenhausbehandlung erfolgen.

Kardiologische Reha in Bayern

In unserem kardiologischen Fachzentrum in Bayern bieten wir moderne Diagnostik und Therapie. Unsere Experten nehmen sich viel Zeit um Ihren körperlichen Zustand zu ermitteln. Mit modernsten diagnostischen Verfahren klären wir exakt und schonend die genauen Ursachen Ihrer Beschwerden ab und entwickeln ein individuell auf Sie zugeschnittenes kardiologisches Rehabilitationsprogramm. Auch Risikofaktoren wie Stress oder ungünstige Lebensumstände werden erfasst und berücksichtigt.

Unser besonderer Fokus liegt auf der kardiologischen Rehabilitation. Die Ärzte, Therapeuten und Pfleger unserer Rehaklinik schaffen die bestmöglichen Bedingungen, damit Patienten mit chronischen kardiologischen Erkrankungen oder nach einem akuten Ereignis wie beispielsweise nach einem Herzinfarkt aus eigener Kraft das Fortschreiten der Erkrankung begrenzen oder umkehren können.

Das Ziel unserer kardiologischen Reha ist es, die körpereigenen Kräfte zu aktivieren, den Organismus nachhaltig zu stärken um das Risiko einer erneuten Gefäß- oder Herzerkrankung zu vermindern.

Der Standort der kardiologischen Rehaklinik in Bayern ist dabei besonders wichtig. So ist es klinisch erwiesen, dass das Umfeld einen bedeutsamen Einfluss auf das Fortschreiten der Rehamaßnahmen und der damit verbundenen Genesungsbemühungen hat. Im idyllischen Wohlfühlambiente der stationären Reha können unsere Patienten ihre körperliche Fitness im Hallenbad oder im sonnigen Gartenpool stetig verbessern. In den Fitness- und Physiotherapie­räumen stehen ihnen zudem ­modernste Geräte für das Kardiotraining bereit. Unsere Personal­trainer stehen unseren Patienten dabei stets für Fragen und Hilfestellungen zur Seite.

Prävention & kardiologische Reha

Kardiologie - Von ganzem Herzen für Ihre Gesundheit

Das Herz ist der Motor unseres Körpers und das zentrale Organ des Lebens. Wir in der Privatklinik Jägerwinkel in Bayern kümmern uns um Ihre „Herzensangelegenheit“.

Wir bieten unseren Patienten ein umfangreiches Spektrum der ambulanten und stationären Herzmedizin inkl. kardiologischer Rehabilitation und nutzen dabei modernste und besonders schonende medizinische Methoden.

PDF ansehen

Der Jägerwinkel als kardiologische Rehaklinik

Unser Ziel als kardiologische Rehaklinik in Bayern ist es die Qualität der rehabilitativen Versorgung zu sichern und zu verbessern. Zudem gehört es zu unserem Auftrag als Reha-Träger für unsere Patienten die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu fördern und insbesondere die Teilnahme am Arbeitsleben dauerhaft zu sichern.

Aus diesem Grund umfasst unsere kardiologische Reha-Therapie funktionelle und arbeitsweltbezogene Therapien, Leistungen zur beruflichen und sozialen Integration sowie zur Vorbereitung nachgehender Leistungen.

Die therapeutische Wirksamkeit der Rehabilitation bei Herzkrankheiten ist wissenschaftlich nachgewiesen. Der Jägerwinkel gehört zu den kardiologischen Rehakliniken in Bayern und entspricht mit seiner kardiologischen Rehabilitation den Therapieempfehlungen der Nationalen Versorgungsleitlinien für Koronare Herzkrankheit.

Alle Therapiebereiche der Rehabilitation haben unter anderem zum Ziel, alltagstaugliche stabile Lebensstiländerungen der Patienten zu ermöglichen, die auf deren individuellen Voraussetzungen, Fähigkeiten und Möglichkeiten basieren. Ferner geht es um die Förderung des Selbstmanagements, um die Leistungsfähigkeit im Erwerbsleben und Alltag weitgehend zu erhalten oder wiederherzustellen.

Das Therapiekonzept der kardiologischen Rehabilitation beinhaltet sowohl funktionelle als auch edukative, psychotherapeutische und psychosoziale Aspekte, die systematisch aufeinander aufbauen und im Rahmen der Rehabilitation ihre Wirkung entfalten.

Die durch die kardiologische Rehaklinik im Konzept festgelegten Module und therapeutischen Einzelleistungen ergänzen sich. Weitere Faktoren, wie z. B. Klinikatmosphäre, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Patientenorientierung oder die Beziehung der Rehabilitanden untereinander, spielen hinsichtlich des Behandlungserfolgs eine wichtige Rolle. Die Organisation der Behandlungsinhalte und -elemente durch eine entsprechende Therapieplanung und eine gemeinsame Abstimmung der Reha-Ziele ist ebenso von großer Bedeutung für deren Qualität.


Бесплатная электронная книга

Получите бесплатную копию книги „Боли в спине и их лечение без операции“, заплатив твитом в Tweeter или поделившись ссылкой в Facebook.

Чтобы скачать PDF-версию, просто нажмите на кнопку „Поделиться“ ниже и следуйте инструкциям.

Pay with a tweet



Adresse

Der Jägerwinkel
Privatklinik GmbH

Jägerstraße 29

83707 Bad Wiessee

Tel: +49 (0)8022 819-0

Fax: +49 (0)8022 819-611